Portrait

Ich bin 1949 im luzernischen Wauwil geboren und mit drei Geschwistern aufgewachsen.

1970 habe ich meine Diplome als Handarbeits- und Hauswirtschaftslehrerin am Lehrerinnenseminar Menzingen erhalten. 1972 zog es mich für sechs Monate nach England, wo ich in London einen Sprachaufenthalt machte.

Ich bin Mutter von vier erwachsenen Kindern, drei Söhnen und einer Tochter und inzwischen auch glückliche Grossmama.

Nach der Hausfrau-  und Mutterphase erwarb ich 1991 an der Akademie für Schul- und Kirchenmusik Luzern (heute Musik-Hochschule Luzern) das Diplom für musikalische Elementarerziehung und Grundschule. Daneben bildete ich mich in Sologesang und Kinderchorleitung weiter. Ich habe langjährige Unterrichtserfahrung.

Seit 1990 bin ich Mitglied des Zonta-Club Luzern Landschaft, einer  internationalen Serviceorganisation für berufstätige Frauen.

  • Ab 2003 Beginn der Kinesiologie-Ausbildung am Berner Institut für Kinesiologie BIK.
  • 2004 B-Therapeutin des I-ASK
  • 2005 Zertifikat für lösungsorientierte Kurzzeitberatung bei Werner Herren, Kurszentrum Aarau. Im gleichen Jahr Prüfung beim I-ASK zur  A-Therapeutin I-ASK.
  • Dezember 2005 EMR-Anerkennung und Registrierung.
  • 2006 im Mai Diplom für Professionelle Kinesiologie BIK und  SPAK-Zertifizierung.
  • 2006 Eröffnung meiner Praxis in Rothenburg, Buzibachstrasse 43.
  • 2006-2010 A-Mitglied bei der NVS.
  • Ende 2007 Neueröffnung der Praxis Usserhus 8. Lift im Haus vorhanden.
  • Vom Sommer 2007 bis März 2010 begleitete ich die Klasse I am Berner Institut für Kinesiologie als Praktikums-Assistentin.
  • Seit Oktober 2017 befindet sich die Praxis an der Bahnhofstrasse 24, 4. Stock, in 6210 Sursee

Die jährlichen Weiterbildungen sind mir ein Bedürfnis, um meine Klienten optimal beraten und begleiten zu können. Sie umfassen folgende Themen:

  • Synergie A von Dr. Hans Hein, eine systemische Methode
  • Dorn-Technik und Breuss-Massage
  • Phobien, Schocks und Traumata lösen, div. Kurse
  • Neurostrukturelle Integrationstechnik N.S.T., versch. Kurse und Levels
  • Lerncoaching
  • Gewaltfreie Kommunikation und Coaching: Mut zu klaren Worten
  • Kurse in Quantenheilung („Russenmethode“)
  • Matrix Energetics nach Richard Bartlett
  • Kurse im Zeichen der Neuen Zeit
  • Kin-e-Jin (Japanisches Heilströmen) Grundkurs und Aufbaukurs
  • Narbenentstörung
  • Impfen, medizinische und komplementärtherapeutische Sicht
  • Ängste und andere Gefühle mit Anouk Claes
  • ADS/ADHS
  • Allergien, Autoimmunkrankheiten und Immunschwäche
  • Energetische Körperarbeit mit Brigitte Lämmle
  • Sedona-Methode, wie man sich von emotionalem Ballast befreit

Ich bin Mitglied des schweizerischen Kinesiologie-Verbandes KineSuisse und vom EMR anerkannte Therapeutin im Rahmen der Zusatzversicherung für alternative Methoden.