Anwendungsbereiche

Als diplomierte Kinesiologin BIK verfüge ich über fundierte Kenntnisse in Kinesiologie, Anatomie, Physiologie, Psychologie, Energetik und Ernährungslehre.

Kinesiologie kann angewendet werden:

  • Für Menschen jeder Altersgruppe
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Begleitung chronisch Erkrankter
  • Vor und nach Operationen
  • Begleitung während Chemotherapie

Bei körperlichen, physischen Blockaden wie:

  • Gelenk- und Muskelprobleme, Tennisellbogen
  • Behandlung nach Sportverletzung und Schleudertrauma
  • Akute und chronische Beschwerden wie Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Migräne und ähnliches
  • Hormonelle Dysbalancen, Menstruations-, Wechseljahrbeschwerden
  • Kinderwunsch
  • Stoffwechselbeschwerden, Verdauungsprobleme
  • Augen-, Koordinations-  und Gleichgewichtsstörungen, Schwindel
  • Allergien, Asthma, Hautprobleme

Bei emotionalen, psychischen Blockaden wie:

  • Alltags- und Problembewältigung
  • Erschöpfungszustände
  • Nervosität, Müdigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Süchte, Phobien oder ähnliches

Bei mentalen, geistigen Blockaden wie:

  • Lern- und Leistungsblockaden
  • Prüfungsängste, Lampenfieber
  • Konzentrationsschwäche
  • Rechen- und Leseschwäche, Hyperaktivität, POS, ADS
  • Begleitung von Familien in schwierigen Situationen
  • Mentaltraining für Sport z.B. Golf, Leichtathletik, Musik …

und weitere Möglichkeiten.

Anwendungsbereiche